JF-1-NP

Cookie Richtlinie

Diese Seite nutzt Cookies für Statistikzwecke. Mit dem Klick auf "Annehmen", erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden. Änderungen und weitere Informationen finden Sie, wenn Sie auf "Anpassen" klicken.

Datenschutz

Profil

Beschreibung
Alkali-Feldspat, eine Mischung aus Albit und Orthoklas. Durch Mahlen und Sieben aus einem Granit gewonnen.
Herkunft
Alkali-Feldspat aus Nagiso-Machi, Nagano Präfektur, Japan
Ursprünglicher Hersteller
GSJ
Eigenschaften

Hohe Gehalte an SiO2 (67 %m/m), Al2O3 (%m/m) und K2O (10 %m/m).

Stark angereichert an Ba (1750 µg/g), Rb (100 µg/g) und Sr (200 µg/g).

Spurenmetalle und seltene Erden weisen Konzentrationen von < 1 µg/g auf.

Die Endgliedzusammensetzung is Ab 32, An 5 und Or 63 mol-% und wird als Sanidin klassifiziert.

Geeignet für
  • LA-ICP-MS
  • µXRF
  • LIBS
Analysezertifikat Download

Diagramme