IB.SH Unternehmerinnenpreis Newcomerin Nominierung
Friday, May 17, 2019

Marketing
Unternehmen
Auszeichnungen
Presse
Geschäftsführende Gesellschafterin der myStandards GmbH Christina Wittke nominiert für den IB.SH Unternehmerinnen-Newcomerin Preis 2019.

IB.SH-Unternehmerinnenpreis für Manuela Görcke aus Kiel Claudia Valder, Flintbek ist IB.SH-Newcomerin

"Manuela Görcke, Geschäftsführerin der OTHEB GmbH in Kiel, gewinnt den IB.SH-Unternehmerinnenpreis 2019. Der Preis ist von der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) ausgelobt worden, die Schirmherrschaft haben Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz und die Präsidentin der IHK Schleswig-Holstein Friederike C. Kühn. Der IB.SH-Vorstandsvorsitzende Erk Westermann-Lammers übergab der Preisträgerin heute (17.05.2019) in einer festlichen Abendveranstaltung im Kolosseum in Lübeck ein Preisgeld über 5.000 Euro und eine Skulptur des renommierten schleswig-holsteinischen Künstlers Volker Tiemann. Gleichstellungsministerin Sabine Sütterlin-Waack, die an der Festveranstaltung teilnahm, wies darauf hin, dass die Verleihung des Preises ein wichtiges und motivierendes Signal an die Frauen im Land ist, die bereits ein Unternehmen führen oder gründen wollen. „In Anbetracht der demographischen Entwicklung wird Schleswig-Holstein in Zukunft deutlich mehr Unternehmerinnen und weibliche Führungskräfte benötigen. Die Nutzung der Potenziale von Frauen spielt daher eine wichtige Rolle. Ziel der Landesregierung ist es, die Potenziale von Frauen als Gründerinnen und Unternehmerinnen zu unterstützen und zu stärken“, so die Ministerin.

IB.SH-Entrepreneur-Interior-Preis 2019
IB.SH-Entrepreneur-Interior-Preis 2019

Der IB.SH-Vorstandsvorsitzende Westermann-Lammers erklärte: „Mit dem IB.SH-Unternehmerinnenpreis wollen wir erfolgreiche Frauen aus Schleswig-Holstein sichtbar machen – damit sie als Vorbild dienen und andere Frauen motiviert werden, ebenfalls unternehmerische Verantwortung zu übernehmen. Manuela Görcke und auch alle übrigen Bewerberinnen sind dafür starke Vorbilder“. Zusätzlich wurde in diesem Jahr erstmals die Auszeichnung „IB.SH-Newcomerin“ vergeben, um neben etablierten Unternehmerinnen auch erfolgversprechende Gründerinnen einzubeziehen. Als „IB.SH-Newcomerin 2019“ ausgezeichnet wurde Claudia Valder, Geschäftsführerin der Systema Natura GmbH, Flintbek. Um den IB.SH-Unternehmerinnenpreis hatten sich 62 Frauen beworben. Friederike C. Kühn, sagte dazu: „Das ist eine überaus positive Resonanz. Ein Unternehmerinnenpreis ist für Schleswig-Holstein sehr wichtig. Er stärkt bestehende und motiviert zukünftige Unternehmerinnen, bei uns in Schleswig-Holstein aktiv und sichtbar zu werden!“

Weitere Informationen zum Preis und zur Jury: www.ibsh-unternehmerinnenpreis.de

Anwendungsfälle