myStandards GmbH at PDAC 2019
Sunday, March 3, 2019

Messen
Marketing
myStandards GmbH besuchte PDAC 2019.

PDAC: Die World's Premier Mineral Exploration & Mining Convention ist die führende Convention für Menschen, Unternehmen und Organisationen, die in der Mineralexploration tätig sind oder mit dieser verbunden sind.

Neben dem Treffen mit über 1.100 Ausstellern, 2.500 Investoren und 25.800 Teilnehmern aus 132 Ländern können Sie auch an technischen Sitzungen, Kurzkursen und Networking-Veranstaltungen teilnehmen.

Die viertägige Jahrestagung in Toronto, Kanada, hat seit ihrem Beginn im Jahr 1932 an Größe, Statur und Einfluss gewonnen und ist heute das Ereignis der Wahl für die Mineralienindustrie der Welt.

Highlights 2019

Die PDAC freute sich, Goldsucher, Studenten, indigene Völker, Regierungsvertreter, Investoren und Führungskräfte sowie Premierminister Justin Trudeau begrüßen zu dürfen, der vor 300 Delegierten mit PDAC-Präsident Glenn Mullan sprach. Im Mittelpunkt des Gesprächs mit dem Premierminister stand die Unterstützung der Regierung für den kanadischen Mineraliensektor durch die kürzliche Verlängerung des Mineral Exploration Tax Credit (METC) um fünf Jahre, zusammen mit unserer Führungsrolle bei indigenen Partnerschaften, verantwortungsvoller Exploration und wie unser Sektor auf der globalen Bühne wettbewerbsfähig bleiben kann.

IMMS: Die PDAC veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem Weltwirtschaftsforum zum vierten Mal den International Mines Ministers Summit (IMMS), an dem 24 für den Bergbau zuständige Minister aus der ganzen Welt teilnahmen. Im Mittelpunkt des diesjährigen Gipfels stand die Zukunft verantwortungsvoller Mineralölketten.

CMMP und Canada Day: Der Canadian Minerals and Metals Plan wurde offiziell gestartet, um Kanada als führende Minennation zu positionieren und den Grundstein für nachhaltigen Erfolg im In- und Ausland zu legen. Der erste Canada Day fand in Sitzungen zu den Themen Vielfalt, indigene Führung, Investitionen, Innovation, saubere Technologien und die Zukunft des Sektors statt.

Vielfalt: Im Rahmen des Nachhaltigkeitsprogramms wurden in den Sitzungen Vielfalt und Integration am Arbeitsplatz sowie im gesellschaftlichen Umfeld untersucht. Den Sitzungen folgte das Mining for Diversity Reception.

Die PDAC 2019 zählte mehr als 1.100 Aussteller, davon über 500 an der Investorenbörse und weitere 600 an der Messe. Nach zwei Jahren ausverkaufter Ausstellerfläche und langen Wartelisten wurde die Messe Nord entsprechend der wachsenden Nachfrage erweitert.

Die Teilnehmer hatten die Gelegenheit, 13 vertiefte, pädagogische Kurzkurse zu besuchen, die von Branchenexperten zu Themen wie den folgenden geleitet wurden: Angewandte Strukturgeologie von gold- und grundmetallhaltigen hydrothermalen Mineralisierungssystemen; Konzepte und Anwendung von maschinellem Lernen auf die Bergbau-Geowissenschaften; Disclosure Do's and Don'ts; Fundamentos de estimación de recursos minerales (Neu für PDAC 2019 und Unterricht nur in Spanisch); Geologie, Genese und Exploration für magmatische und magmatisch-hydrothermale Erzvorkommen; Geophysikalische und geochemische Bildgebung des kontinentalen oberen Mantels für regionale Ausrichtung von Mineralsystemen; Gesundheit und Sicherheit bei der Mineralexploration; Ganzheitliche Exploration in bedeckten Terranen; Finanzmodellierung von Minen; Erkennen der Auswirkungen politischer Risiken auf den Bergbau; Berichterstattung und Benchmarking von Ressourcenprojekten; Spektrale Geologie; und Die Kunst und Wissenschaft eines effektiven gesellschaftlichen Engagements.

Die Teilnehmer genossen kontinuierliche Networking-Möglichkeiten - fast 600 Personen feierten auf der ausverkauften Awards Gala & After Party, bei der sechs Branchenführer für ihre herausragenden Beiträge zur Mineralien- und Bergbauindustrie geehrt wurden, und das Große Finale brachte die Teilnehmer erneut zusammen, um den Erfolg des PDAC 2019 zu feiern.

Anwendungsfälle